Sieben Auszeichnungen für die Winterthurer Nachwuchsschwinger

 

Jakobsbad AI. Beim Kronberg Buebeschwingen vom 26.05.2018 in Kronberg AI erkämpften sich die Winterthurer Nachwuchsschwinger sieben Auszeichnungen.

 

Bei ausgezeichneten äusseren Bedingungen konnten sich in der Kategorie 2009-2010 Lukas Anliker (Schlatt) mit 57.50 Punkten auf Platz 5a und Loris Anliker (Schlatt) mit 57.25 Punkten auf Platz 6a jeweils die Auszeichnung sichern. Im Jahrgang 2007-2008 gelang dies auch Ramon Anliker (Schlatt) mit 56.50 Punkten auf Platz 7a und Niklas Frauenfelder (Hofstetten) mit 55.75 Punkten auf Platz 10a. Nino Anliker (Schlatt) konnte in der Kategorie 2005-2006 ebenfalls überzeugen und erreichte mit 56.50 Punkten den Platz 8c mit Auszeichnung. Bei den Ältesten im Jahrgang 2003-2004 schafften dies auch Fabian Plüer (Winterthur) mit 57.25 Punkten im Platz 5b und Andri Anliker mit 56.00 Punkten auf Platz 10.

Die Winterthurer Dairo Plüer und Elia Carotti konnten sich trotz guter Leistung keine Auszeichnung erkämpfen.

Auszug aus der Rangliste

(397 Schwinger)

Jg. 09/10: 5a Lukas Anliker (Schlatt) mit Auszeichnung, 6a Loris Anliker mit Auszeichnung.

Jg. 07/08: 7a Ramon Anliker (Schlatt) mit Auszeichnung, 10a Niklas Frauenfelder mit Auszeichnung.

Jg. 05/06: 8c Nino Anliker (Schlatt) mit Auszeichnung, 13k Dario Plüer (Winterthur).

Jg. 03/04: 5b Fabian Plüer (Winterthur) mit Auszeichnung, 10 Andri Anliker (Schlatt) mit Auszeichnung, 19b Elia Carotti (Winterthur).